Call To Action

Mit dem Gutenberg-Block Call To Action werden Webseitenbesucher auf einer Seite zu einer direkten Handlung aufgefordert. Dabei kann es sich zum Beispiel um eine Terminvereinbarung oder den Besuch einer weiterführenden Seite handeln. Zur Live-Demo.

Den Call-to-Action-Block einfügen  #

Du findest diesen Block im Bereich “Magnesites Blocks” in der Liste der Gutenberg-Blöcke unter Call To Action. Wie Du ihn einfügst und wie Du mit Gutenberg-Blöcken umgehst, kannst Du in diesem Handbuch-Eintrag nachlesen.

Magnesites Block Call to Action
So sieht es aus, wenn Du den Call To Action als Gutenberg-Block einfügst. 

Call-to-Action Texte anpassen #

Im obersten Eingabefeld ➔“Text” schreibst Du kurz und bündig, worum es inhaltlich geht. Es stehen hier maximal 80 Zeichen zur Verfügung. Dies ist ein Pflichtfeld. Das bedeutet, ein CTA Block lässt sich nicht ohne Text veröffentlichen. 

In das zweite Eingabefeld ➔“Button Text” schreibst Du den eindeutigen Aufruf zu einer Handlung, wie beispielsweise “Jetzt Termin vereinbaren”, “Hier klicken” oder “Mehr ansehen”. Es empfiehlt sich hier maximal drei Wörter zu verwenden. Ein Wort sollte explizit sagen, was der Nutzer mit dem Klick auf den Button tun soll. 

Bestimme mit dem Eingabefeld ➔“Link”, auf welches Ziel Du Nutzer nach dem Klick leitest. Die Weiterleitung funktioniert nur, wenn der vollständige Link angegeben ist (also inklusive “https://” oder “http://”). 

Farben für Texte, Hintergrund und Button definieren  #

Wähle aus den in den Grundeinstellungen hinterlegten Farben (Primärfarbe, Zweitfarbe, Zusatzfarbe), Weiß und unterschiedlichen Grautönen, wie Du den Call To Action Block farblich gestaltest. Es lassen sich so  ➔“Hintergrundfarbe”, “Textfarbe”, “Button: Hintergrund” und “Button: Textfarbe” bestimmen. 

Bei der Farbgebung sollte darauf geachtet werden, dass sich Texte und Hintergrundfarben voneinander abheben. Der Button sollte gut zu erkennen und die Schriftfarbe gut leserlich sein, damit die Leute auch klicken. Mehr Informationen zu den Farbeinstellungen findest Du in diesem Handbuch-Eintrag. 

Willst Du loslegen?

Erstelle Deine Webseite – ganz einfach und ohne Vorkenntnisse. ​Du kannst Dich ganz auf die Inhalte konzentrieren. Die Technik übernehmen wir. Für welchen Bereich möchtest Du eine Webseite erstellen?

Magnesites ist ein Angebot der Magnecon GmbH

Scroll to Top
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner