Calendly (Terminvereinbarung)

Mit dem Gutenberg-Block Calendly integrierst Du ein Kalender-Tool auf Deiner Seite. Calendly ist ein führender Anbieter für Terminbuchungen. Dabei kann es sich um eine Beratung oder Dienstleistung, eine Bürgersprechstunde oder die Vereinbarung eines Probetrainings handeln. Ein Beispiel findest Du in dieser Live-Demo.  

Den Calendly-Block einfügen  #

Du findest diesen Block im Bereich “Magnesites Blocks” in der Liste der Gutenberg-Blöcke unter Calendly. Wie Du ihn einfügst und wie Du mit Gutenberg-Blöcken umgehst, kannst Du in diesem Handbuch-Eintrag nachlesen.

So sieht es aus, wenn Du Calendly zur Terminvereinbarung auf einer Seite nutzt.

Calendly integrieren #

Im obersten Eingabefeld ➔“Embed Code” fügst Du den Einbettungscode (HTML-Code) für Deinen Kalender ein.  

Im Textfeld ➔“Vorschautext” hast Du Platz, um eine Beschreibung für die Terminvereinbarung hinzuzufügen. Eine kurze Erklärung sollte hier ausreichen und nutze einen direkten Aufruf zur Handlung, damit die Leute Dein Angebot wahrnehmen. Beispiele für einen Call-to-Action: “Termin vereinbaren” oder “Dienstleistung buchen”

Hinweis: Aus Datenschutzgründen aktiviert sich dieser Magnesites Block erst, wenn Nutzer aktiv darauf klicken. Darum ist es besonders wichtig den “Vorschautext” zu nutzen. 

Wie Calendly funktioniert, wie Du Dich anmeldest und worauf bei diesem Kalender-Tool zu achten ist, erfährst Du auf deren Webseite. 

Willst Du loslegen?

Erstelle Deine Webseite – ganz einfach und ohne Vorkenntnisse. ​Du kannst Dich ganz auf die Inhalte konzentrieren. Die Technik übernehmen wir. Für welchen Bereich möchtest Du eine Webseite erstellen?

Magnesites ist ein Angebot der Magnecon GmbH

Scroll to Top
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner